CALL FOR PAPERS

Fachleute, die mit einem Vortrag oder Poster (jeweils mit einem Aufsatz) zum Gelingen des Forums Bildverarbeitung beitragen möchten, werden gebeten, eine Kurzfassung von max. zwei DIN-A4-Seiten bis zum 31. Mai 2024 elektronisch im PDF-Format an fbv@forum-bildverarbeitung.de zu senden (Deutsch oder Englisch).
Die Beiträge werden als Buch in hochwertigem Farbdruck beim Verlag KIT Scientific Publishing erscheinen. Bei Scopus ist eine Aufnahme beantragt. Eine Veröffentlichung ausgewählter Beiträge in der Zeitschrift „tm – Technisches Messen“ ist vorgesehen.

Die Kurzfassung muss enthalten:

  • Titel des Beitrags
  • Autor(en) (Anschrift und Kontaktdaten)
  • Inhalt des Beitrags mit spezifischen Informationen
  • Zuordnung zum thematischen Schwerpunkt
  • Angabe von Vorveröffentlichungen zum Thema

Geplante Themen:

Methoden der Bildverarbeitung

  • Bildgewinnung
  • Computational Imaging
  • Bildsignalverarbeitung
  • Mathematische Modelle und Verfahren
  • Mustererkennung
  • Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen
  • Andere methodische Schwerpunkte

Anwendungen

  • Mess- und Automatisierungstechnik
  • Qualitätssicherung
  • Industrie 4.0
  • Fahrzeuge und Robotik
  • Assistenzsysteme und Mensch-Maschine-Systeme
  • Medizin und Biologie
  • Weitere Anwendungen

Beiträge zum Forum müssen das dargestellte Themengebiet fundiert behandeln und von allgemeinem Interesse sein. Die Entscheidung über die Annahme und Einordnung des Beitragsvorschlags in das Programm erfolgt durch den Programmausschuss. Vertrieblich orientierte Beiträge werden abgelehnt.

Wie Sie vorgehen, wenn Ihre Arbeit angenommen wurde, erfahren Sie unter:

Informationen zur Beitragsveröffentlichung und -vorstellung